Pferdeshooting Dorit mit Kansi und Stelli

Ich weiß dieses Bild ist nicht perfekt, aber für einen ersten Versuch ein Pferdebild mit schwarzem Hintergrund in Photoshop zu erstellen, finde ich mein Ergebnis ganz gut gelungen. Dieses Pferdeshooting war für mich nämlich einfach zum ausprobieren und dazu da um aus Fehlern zu lernen. Schließlich hatte ich mir dieses Jahr vorgenommen mehr Tiere als nur die Natur zu fotografieren, was ja auch ganz andere Anforderungen mit sich bringt. Die Pferde so hinzustellen wie man sich das im Kopf ausgedacht hat und dann sind wir auch noch in Abendsonne auf einem Getreidefeld. Den Pferden hat’s gefallen, sie waren nämlich ordentlich am Naschen. Das war vielleicht nicht die beste Idee, aber wie gesagt daraus lernt man. 😀

Als erstes haben wir Estelle alleine und mit Dorit abgelichtet.

Dann kam Arkansas alleine und mit Dorit.

Und zum Schluss noch mal beide Pferde zusammen. Und zu guter letzt durften die beiden noch mal übers Stoppelfeld fegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.