The Couture Süchtig

Während des Corona Lockdowns hatte ich recht viel Zeit zum nähen. Das war sehr schön. 🙂 Eigentlich wollte ich Stoffe aus dem dezent kleinen Vorrat abbauen. Doch dann hatte Fredi alias Seemannsgarn-Handmade für The Couture einen Blogbeitrag zum Thema Frühlings Capsule Wardrobe erstellt. Ich habe durchgecrollt und war sofort von der Kombination verzückt, die ich mir dann direkt bestellt habe. So viel zum Thema Stoffvorrat abbauen. 😀

Aus dem schönen Sweat ist ein Kimonocardigan geworden. Er ist ziemlich Oversized obwohl ich schon die kleinste Größe genäht habe, aber ich mag es. Gerade für laue Sommerabende ist der perfekt. 🙂

Aus dem Viskosejersey ist ein Shirt Clara geworden. Bei den Ärmeln habe ich erst gezweifelt ob sie zu weit sind, aber ich werde sie erst mal so lassen. Es ist nur ein bisschen ungewohnt. Ich finde es sieht trotzdem gut aus und ist für den Sommer schön luftig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.